Tagesgruppe A3

In der Tagesgruppe A3 (TG A3) werden 9 Kinder ab etwa dem 6. Lebensjahr von Montag bis Freitag betreut. Die räumlichen Gegebenheiten und die Ausstattung schaffen die Voraussetzung für Gruppenleben und individuelle Förderung. Die Entlastung des familiären Alltags, die Unterstützung der Familien bei der Entwicklung eines funktionalen Erziehungsverhaltens sowie die Begleitung der schulischen Entwicklung und Betreuung bei der Hausaufgabenerledigung sind wesentliche Inhalte dieser Gruppe. Der Weg von der Schule zur Tagesgruppe wird durch das GTi sichergestellt, bei Bedarf unterstützt die Tagesgruppe auch Fahrten von der Tagesgruppe nach Hause.

Viele Kinder erleben sich zum Zeitpunkt der Aufnahme in einer schwierigen, oft abgelehnten und ausgegrenzten Rolle. Sie haben teilweise Schwierigkeiten, zu anderen Menschen Beziehungen aufzubauen oder sich in Gruppen zurechtzufinden. Besonders der schulische Kontext ist oft durch Krisen und Auffälligkeiten geprägt. Die unterschiedlichsten Wahrnehmungserlebnisse nutzen wir, um den einzelnen Kindern eine Rückmeldung zu ihrem Verhalten und parallel ein Selbstwahrnehmungs-Training im Alltag zu ermöglichen. Damit stärken wir die Eigenwahrnehmung. Die unterschiedlichsten Strategien, wie man sich in Gruppen verhalten kann, werden dadurch trainiert.

Die TG A3 verfügt über einen Bewegungsraum sowie einen Ruheraum, verschiedene Hausaufgabenräume, ein Büro mit Gesprächsecke, Ess- und Gemeinschaftsraum, Küche und mehrere Sanitärräume auf 2 Etagen. Die Gruppe hat eine Dachterrasse mit Treppe in den eigenen Garten.

Unsere Leistungsbeschreibung finden Sie hier.

TG A 3

Straßburger Allee 88
45481 Mülheim an der Ruhr
T: 0208-3776780
F: 0208-3776285
tg.a3@gti-ob.de